Über Andrea

Am Anfang war es die Neugierde…

Und das Interesse an qualitativ bewussten Berührungen der Menschen, erwartungsfrei, mitmenschlich und herzlich. So freue ich mich sehr im neuen Garten mitarbeiten zu können und diesen Ort zu einem WIR mitgestalten zu dürfen…

Im neuen Garten bin ich deine Ansprechpartnerin für die Holi Massage und Naturheilkunde.

„Ich habe mich gefreut, dein Gast sein zu dürfen. Mach weiter so mit deiner Offenheit für die Bedürfnisse deiner Gäste.“
Uwe E.
„Ich bin so dankbar für dieses Geschenk, das du mir bereitet hast und ich hoffe, es kommen noch viele Frauen in den Genuss, so tief von dir berührt zu werden.“
Moni A.
„Im Laufe der Massage kam bei mir immer wieder dieses freudige, befreite Lachen im Bereich des Herz-Chakras auf. Die Herzensenergie hat mich sehr tief berührt.“
Gerd S.

Werdegang

In Oberbayern geboren, bin ich in einem Elternhaus abseits vom Dorf oder Stadt sehr naturverbunden aufgewachsen. Bald schon habe ich mein Interesse für die Heilkräuter entdeckt und machte erste Versuche, Tinkturen und Salben herzustellen.

Einige Jahre später habe ich mich durch eine chronische Krankheit meiner beiden Kinder wieder intensiv mit dem Thema Gesundheit und Ernährung beschäftigt. Daraufhin habe ich mich dazu entschlossen, die Grundausbildung zur Heilpraktikerin, mit der Fachrichtung klassische Homöopathie in drei Jahren zu absolvieren. Durch die Ausbildung ist mir Vieles bewusstgeworden, und es hat mein Leben komplett verändert. So tauchten viele grundsätzliche Lebensfragen auf, konfrontierten mich und so kam die Philosophie in mein Leben.

Wie lebe ich als Mensch auf dem Planeten Erde und wie kann ich einen Beitrag dazu leisten, um ihn für kommende Generationen weiter bewohnbar und lebenswert zu erhalten?
Was macht mich als Mensch aus und was ist absolut lebensnotwendig? So begann ich die Körperarbeit zu entdecken – Und mein Weg, Menschen zu berühren, begann
2013 mit dem Einstieg in die CranioSacrale Osteopathie beim internationalen Upledger Institut.

In Österreich sind mir bei einer Freundin dann die Seelen der Pflanzen wieder begegnet, und ich lernte die ätherische Seite der Pflanzen in der Ausbildung der Aromatherapie kennen und schätzen. Der Mensch ist so viel mehr als nur die Summe seiner Teile…und etwas fehlte mir noch auf meinem beruflichen Weg…. Und so kam ich 2017 in Kontakt mit Tantra und der Tantra Massage …liebevolle mitmenschliche Berührungen sind für uns Menschen lebensnotwendig. Ich freue mich, nun mit meinem Wissen im neuen Garten mitwirken zu können.

Kompetenzen

  • 2001 Beginn der Ausbildung in klassischer Homöopathie an der Akademie für Homöopathie in München Gauting
  • 2004 Erfolgreiche Absolvierung der Prüfung zur Heilpraktikerin
  • 2005 bis jetzt Praxistätigkeit
  • 2013 Beginn der Ausbildung in CranioSacraler Osteopathie beim Internationalen Upledger Institut Fortbildungen in CranioSacraler Osteopathie und Assistenzen
  • 2015 Beginn der Ausbildung in Aromatherapie der Aromaakademie Österreich
  • 2018 Beginn der Ausbildung zur Tantra Massage und der Yoniheilmassage im Institut Jembatan München Abschluss März 2020 mit Zertifikat vom TMV (Tantra Massage Verband)
  • 2020 Ausbildung in Massage und Körpertherapie bei Frauke Cämmerer
  • 10/2020 YinYang Massage Ausbildung im Diamond Lotus, Berlin

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen