Über Tifani

Bewusstseins-Veränderung auf mentaler und körperlicher Ebene

Zur Zeit biete ich die Märchenabende im Neuen Garten an. Zum Einen geht es bei Märchenabend darum sich verzaubern zu lassen, sein inneres Kind zu nähren und sich wohl zu fühlen, zum Anderen können durch die Analyse der Traumsymbole und Szenen eigene aktuelle Themen besser durchleuchtet werden. Durch das intensive Einlassen auf die Märchen kann eine kathartische Wirkung erzeugt werden und bei der gemeinsamen Interpretation in der Gruppe, neue Erkenntnisse gewonnen. 

Warum ich mache was ich mache
Weil ich nicht anders kann! 2011 wurde ich in die Welt der alternativen Therapiemethoden eingeführt, welche mein Leben veränderten. Ich hatte schon immer einen Hang daran zu glauben, dass es da draußen noch mehr gäbe als was wir mit unseren eigenen Augen sehen können. Doch mit ersten Erfahrungen auf diesen Gebieten merkte ich die immensen Auswirkungen dieser Art von Arbeit. Themen von denen ich glaubte ich müsste sie bis zum Tode bei mir tragen, lösten sich auf und gaben mir die Chance ein neuer Mensch zu werden. 

In meinem bisherigen Leben durfte ich, bist jetzt, die tiefsten Abgründe meiner Seele erkunden um neu geboren auf der anderen Seite wieder aufzuerstehen. Das war nicht immer leicht, im Gegenteil, es verlangte alles von mir und es gab so manche Phase in der ich mich liebend gern aus dem Fenster gestürzt hätte, hätte ich gewusst wie lange dieser Zustand anhalten würde. Doch der Wille zu leben, zu überleben blieb bestehen, auch wenn ich teilweise nichts mehr fühlte und Angst hatte, dass dieser Zustand niemals enden würde. Nun weiß ich, dass es gerade diese Phasen sind in denen es nur zwei Möglichkeiten gibt: Entweder du schaffst es deine größte Misere zu deiner größten Stärke zu machen, oder du wirst immer noch verschlossener und ängstlicher und verlierst deine Macht an diese Ereignisse.

Meine Tools, mein Glaube und die göttliche Unterstützung hat mir die Kraft gegeben auch diese Phasen in meinem Leben zu meistern. Ich möchte Menschen begleiten, die mutig sind sich ihren Themen zu stellen, sie zu motivieren und inspirieren und ihnen Hoffnung auf eine Alternative zu geben. Ich möchte teilen, was mir geholfen hat und andere ermutigen weiter an sich zu glauben. Mein Weg hat mich stärker, lebendiger, demütig, liebender und urteilsfreier gemacht und dafür bin ich jeder, noch so augenscheinlich „beschissenen“ Situation dankbar. Ich liebe diese Arbeit.

Werdegang

Ich wuchs als Halbasiatin, mit einer Mutter philippinischer Herkunft und einem deutschen Vater, in Frankfurt am Main auf. Meine Eltern hatten ein eigenes Unternehmen, welches sehr viel Zeit in Anspruch nahm. Mein junger Vater hatte eine große Bürde zu tragen, seine Familie zu ernähren, sein Geschäft am laufen zu halten und ein guter Ehemann zu sein. Er war sehr oft angespannt, gereizt und oft reichte nur eine Kleinigkeit um ihn zum ausflippen zu bringen. Als Kind fürchtete ich meinen Vater. Die schlimmste Zeit war die Zeit nach dem Bankrott des Unternehmens, meine Eltern ließen sich scheiden, mein Vater hatte sich in hohen Summen verschuldet und fühlte sich als gescheiterte Existenz.

Meine Mutter zog mit mir aus und es begann eine Reihe von Umzügen und Schulwechseln, als junge alleinerziehende Mutter mit Migrationshintergrund war es nicht leicht, für meine Mutter, mich gut zu versorgen, doch sie tat ihr Bestes und bekam Unterstützung von meinem Vater und seiner Familie. Doch meine Mutter wurde immer abwesender, emotional und auch physisch bekam ich sie immer weniger zu Gesicht, was dazu führte, dass ich im alter von 10 Jahren anfing zu rebellieren, ich schwänzte die Schule, ich stahl Geld und wahrscheinlich wären für mich als nächstes die Drogen gekommen, doch es kam alles anders.

Als ich 11 Jahre alt wurde, verliebte sich meine Mutter in einen Mann, mit dem sie nach Chile auswanderte, ich wurde vor die Entscheidung gestellt mit ihr das Land zu verlassen oder in Deutschland zu meinem Vater zu ziehen. Ich entschied mich für meinen Vater und die Trennung zu meiner Mutter. Dieses Ereignis sollte eines meiner Lebensthemen werden. Ich zog also zurück zu meinem Vater, der sich über die Jahre wieder erholt hatte. Er bekam eine 2. Chance als Vater und ich die Chance auf ein neues Leben. Das gemeinsame Leben war nicht immer leicht und meine Mutter fehlte mir sehr, doch mein Vater half mir zurück auf die richtige Bahn, sodass ich von einer Hauptschülerin zu einer Gymnasiastin wurde und sogar ein Studium als Tourismus Managerin erfolgreich abschloss. 

Viele Jahre später, als  junge Frau, folgte ich dem Ruf meiner Seele und zog nach Amerika (Californien), das Land in dem meine Mutter von nun an lebte. Über 2 sehr intensive Jahre heilten wir unsere schwierige Vergangenheit und das Trauma des Verlassenwerdens, sie erzählte mir viel über ihre eigene Kindheit und wie sie ihr eigenes Trauma an mich weitergegeben hatte. Ich konnte ihr vergeben, stehe ihr heute sehr nah und bin stolz über ihre Errungenschaften und Leistungen. 

Kompetenzen

2011-2014 Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie (Deutsche Heilpraktikerschule, Bad Homburg)
2011 Zertifikat für Systemische Aufstellungen 
2012 Reiki Zertifikat Grad I + II (2017)
2015 Zertifikat zum Hypnotherapeuten (Hypnosis Zentrum)
2015 Zertifizierte Heilpraktikerin für Psychotherapie (Staatlich geprüft)
2016 Basiskurs Access Bars

Spezialisierung:
Familienaufstellungen, Märchen als Therapie, Arbeit mit dem inneren Kind, energetische Körperarbeit, Kartenlegungen, Dualseelen-Beratung

15 Euro Gutschein
Wollen wir Freunde bleiben? Sichere dir jetzt deinen Gutschein über EUR 15, welchen du mit deiner nächsten Anmeldung für eine(s) unserer Angebote / Veranstaltungen einlösen kannst:
15 Euro Gutschein
Wollen wir Freunde bleiben? Sichere dir jetzt deinen Gutschein über EUR 15, welchen du mit deiner nächsten Anmeldung für eine(s) unserer Angebote / Veranstaltungen einlösen kannst:

Impressum | Datenschutzbestimmungen | AGB | Widerruf | © 2021 - IM NEUEN GARTEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen